Die Geschichte von Pistoia, Kunst und Kultur

Video: Die Geschichte von Pistoia, Kunst und Kultur

Video

Fotos: Die Geschichte von Pistoia, Kunst und Kultur

Fotos

Werbung

Kirchen in Pistoia

Touristen, die wollen, organisieren Sie Ihren Urlaub in Pistoia finden im Haus touristische Informationen über Strecken und Routen historischen Besuch in Pistoia und seine Umgebung. Wir bieten Touristen eine Liste mit einigen religiösen Stätten und Kirchen in Pistoia, einige sind bezahlt, andere erfordern eine Reservierung bei der Tourismusorganisation.

San Domenico

Das Hotel liegt an der Piazza Garibaldi und aus dem Zwei hundert, diese herrliche Kirche wurde wieder aufgebaut in den siebziger Jahren wegen der Bombardierung von militärischen Auseinandersetzungen. Im Inneren kann der Besucher bewundern einige mittelalterliche Fresken und schönen Denkmal Grab von Philip Lazzari, die von Bernardo und Antonio Rossellino. Fortsetzung auf der Kreuzgang können Sie sehen, die nach wie vor von Benozzo dell'Affresco Bozzoli: Zug der Könige.

Kapelle des Tau oder S. Antonio Abate

Die Kapelle befindet sich vor der Kirche von S. Domenico. Im Inneren sind Fresken erhalten von großer Ehre aus dem vierzehnten Jahrhundert und dem fünfzehnten Jahrhundert.
Geöffnet von Montag bis Samstag von 9:00 bis 13:00

Chiesa di San Paolo

Chiesa di San Paolo in Pistoia

Es befindet sich in Corso Silvano Fedi, weiterhin nach Osten ab der Piazza Garibaldi, auf der gleichen Seite der Kapelle der Tau. Die Kirche ist mit einem unvergesslichen Jahrhundert Fassade aus Stein Verdina Einsätze mit dunkelgrün und weiß. An der Spitze der Fassade steht die Statue des San Jacopo, zurückzuführen auf Andrea di Cione von Archangelsk, der den Spitznamen Orcagna.

Chiesa di San Giovanni Fuorcivitas

Das Hotel liegt in der Via Cavour, die Kirche wurde in 'VIII Jahrhundert und wurde umgebaut zwischen dem XII und XIV mit dem Zusatz von grünen und weißen Fassade. Sein Inneres ist von großer Schönheit, beleuchtet durch die Schlitze auf die Kanzeln, die aus der zweiten Diagramme Skulpturen toskanischen Rand. Auf der linken Wand, versteckt in der Dunkelheit sehen Sie die Visitation, gebaut in Terrakotta und zurückzuführen auf Luca della Robbia.

Madonna der Demut

Fortsetzung in der Via Cavour Via Buozzi, bis Sie erreichen die Kirche Unserer Lieben Frau von Demut, die von einem Schüler von Bramante und von Vasari. Besonders interessant ist die große Kuppel von Gewicht, so dass Sie hatte zur Verstärkung der Wände zu verhindern, dass ein Zusammenbruch der Kirche.
Geöffnet täglich von 7:45 bis 12:00 und von 16:00 bis 19:00

Duomo di San Zeno

Seine Loggien, die in verschiedenen Anordnungen und seine Dekoration Pisaner Romanik-Stil Kathedrale macht ein seltenes Beispiel für Schönheit unter allen kirchlichen Denkmälern in Italien. Im Inneren gespeichert sind zahlreiche Skulpturen, ein Taufbecken, die von Benedikt Maiano und ein Denkmal gewidmet Cino da Pistoia, Diplomat und Freund des Dichters Dante.
Die Kathedrale von San Zeno ist täglich geöffnet von 8.00 bis 12.30 Uhr und von 16:00 bis 19:00

Kapelle von San Jacopo

Im Inneren ist ein bewachter Silberlinge in mehr entwickelt, können bewundert werden in unserem Land: die dossal von San Jacopo, startete in der dreizehnten Jahrhunderts, arbeitete ich für zwei verschiedene Entwässerung Künstler und Handwerker zu den letzten Schliff von Brunelleschi, die zwei Hälften wunderbaren Figuren von Propheten auf der linken Seite.
Die Kapelle ist geöffnet von Montag bis Samstag von 10.00 bis 12.30 Uhr und 15.00 bis 17.30 Uhr.

San Bartolomeo in Pantano

Die Abtei befindet sich auf dem Platz hinter dem Palazzo Comunale. Der Name leitet sich aus der Tatsache, dass rund um das achte Jahrhundert diese Stadt war ein sumpfiges Gebiet (in Pantano). Die Fassade blieb der von unvollständig, aber hohe Schlagzähigkeit. Im Inneren befindet sich die älteste dieser Kanzeln in Pistoia, war in der Tat, die in 1250 von Guido da Como.

S. Andrea

Diese wunderschöne Kirche hat eine Fassade verziert von einigen Pisaner Romanik Löwen und einem Panel der Darstellung der Reise der Magier. Die Kirche Ausbreitung in drei Schiffen, die dritte enthält die größte der Kanzeln von Pistoia, produziert von John Pisano. Die Kanzel ist geschmückt mit Dekorationen Darstellung des Lebens von Jesus und der allgemeinen Einschätzung des Hotels. Auf der rechten Seite des Langhauses statt zeichnet sich durch das hölzerne Kruzifix.

San Francesco al Prato

Neben all'autostazione von Pistoia ist diese schöne kleine Kirche, keine besonderen Verzierungen aber sicherlich einen Besuch wert. Inside, Touristen können Verweilen in Bewunderung von dem, was bleibt vierzehnten Jahrhundert Fresken befindet sich in der Single-Aisle der Kirche, während in Ost-zu einer besseren erhaltenen Fresken schmücken die Kapellen. Der neben der Kirche ein Ort Beerdigung Denkmal gewidmet Aldo Moro.

Der Inhalt der Seite wird automatisch übersetzt.
Bewerten der Inhalt dieser Seite - Ergebnis 1 bis 5 1 2 3 4 5

Torna in cima alla pagina

Contributo Rate: 3,2 | Kommentare (0) | Kommentar schreiben

Realisierung Portale für Tourismus, Urlaub - Rel. 1.11